Synopsis

Eine Verbotswelle hat die Schweiz ergriffen. Rauchen kann man fast nirgends mehr, Alkohol in der Nacht wird verbannt, Städte erlassen Ausgangssperren für Jugendliche, Hotpants verschwinden aus Schulen, Energydrinks und selbst Mineralwasser in PET-Flaschen werden in Frage gestellt. Woher kommt diese Lust am Verbieten - und was passiert eigentlich wirklich mit denen, die diese Verbote brechen?

Der Kino-Dokumentarfilm «Die 10 Verbote» zeigt, wie sich die Verbotskultur in der Schweiz in den letzten Jahren entwickelt hat und in welche Zukunft unser Land steuert: Mit Interviews mit Verbotsbefürwortern und -gegnern und zahlreichen riskanten Selbstversuchen im öffentlichen Raum. Informativ, unterhaltsam und aufrüttelnd.